Shaiyatopia hat den Betrieb eingestellt.
 

Wir haben uns dazu entschlossen, den Betrieb einzustellen. Ein Server mit in der letzten Zeit durchschnittlich weniger als 10 Usern gleichzeitig online, lässt sich nicht kostendeckend betreiben.
Ebenso ist in der letzten Zeit kein einziges Teammitglied mehr online. Unser Versuch, den Server durch die User selbst verwalten zu lassen, kann daher als gescheitert angesehen werden.

Auch die User selbst haben das Scheitern zu verantworten. Obwohl jeder weiß, dass außer Shaiyatopia und nach Shaiyaner, seit 2012 kein einziger P-Server deutschsprachiger
Server über längere Zeit bestand und es nach gefühlten 500 Servern daher ziemlich unwahrscheinlich sein wird, dass dem noch jemals so sein wird, betreibt man weiter Serverhopping
und schwächt so die bereits bestehenden P-Server zunehmens, anstatt gemeinsam Probleme anzugehen oder sich einfach mit 500 bzw. 1000 Kills mit DK pro Woche, wie es bei uns bis kurz
am Ende war und was sich durchaus sehen lassen kann, zufrieden zu geben. Wenn man sich andere PvP Ranglisten so anschaut, wird es mit Sicherheit bald einigen sehr langweilig werden.

99 % der aktuellen deutschen P-Server werden weiterhin von den immer selben 3 Betreibern online genommen, was auch allseits bekannt ist. Um einen Maximum an
Ertrag zu generieren, werden diese bereits seit 2012 immer wieder unter neuen Namen und etwas abgeändert gestartet und nach ein paar Monaten wieder eingestampft.
Was aber auch immer mehr zunimmt ist, dass von den o. g. 3 Betreibern immer wieder Server für Dritte zusammengebastelt werden. Die lassen sich das Einrichten natürlich
gut bezahlen. Was am Ende übrig bleibt, sind Admins, die keine Ahnung von ihrem Server haben und mit der geringsten Situation die nicht alltäglich auftritt komplett überfordert sind.


Wir möchten durch die Einstellung des Betriebes auch unsere Abneigung hiergegen kundtun, bedanken uns bei den allerletzten noch übrig gebliebenen Usern, teilen aber hiermit
auch mit, dass wir niemals wieder online gehen werden.

Shaiyatopia war und wird, wenn man auf die Vergangenheit schaut, wohl der mit weitem Abstand stabilste P-Server bleiben, der jemals existiert hat. Wir waren auch der einzige Server, auf dem jedwede
Cheating und Hacking Tools, wie auch alle Arten von Speedhacks unmöglich waren - für jedermann. Sicher war auch dies einer der Gründe, wieso einige hier nicht klar kamen ;-)
 

Es waren mit einer kurzen Unterbrechung (aus den selben Gründen, aus denen letztendlich doch keiner gelernt hat) schöne, aber auch sehr oft nervige 3 Jahre. Wir wünschen
euch nun noch viel Glück bei der Suche nach neuen Servern - alle paar Monate - und verbleiben mit einem dicken
 

Flame off

 

Aufgeladene TP wurden zur Finanzierung unserer Infrastruktur verwendet. Einen überschuss gab es nicht. Daher und auch gemäß unserer damaligen Regeln ist eine Erstattung nicht möglich.